Auslesestationen

Allgemeine Informationen zu Auslesestationen

Durch die vollständig autarke Funktionsweise, einer Auslesestationen, sind keine weiteren Anforderungen, wie zum Beispiel die Verbindung zu einem PC-System, erforderlich. Dies ermöglicht den Betrieb sowohl Online-, Offline- oder im gemischten Modus.

Der Online-Betrieb ermöglicht die direkte Übertragung der Fahrer- und Fahrzeug- Daten der eingelesenen Daten zu einem weiterverarbeitenden System.

Im Offline-Betrieb werden alle eingelesenen Daten im internen Speicher abgelegt und können zu einem beliebigen Zeitpunkt vom Gerät ausgelesen werden.

Im voreingestellten gemischten Betrieb werden die eingelesenen Daten zwischengespeichert und übertragen. Sollte keine Verbindung bestehen, wird in Intervallen die Übertragung wiederholt, bis diese erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Informationen für Kunden

Die Auslesestationen der WS-Datenmanagement GbR (WSD) dienen zum Auslesen der Fahrerkarten und des digitalen Kontrollgerätes. Für das Auslesen des digitalen Kontrollgerätes benötigen Sie eine Unternehmerkarte. So können Unternehmen, welche keine Möglichkeit für Remote Download oder das Auslesen vor Ort haben, ihre Daten Auslesen.

Die übertragenen Daten werden automatisch eingelesen. Es ist kein Eingriff durch den Fahrer erforderlich. Somit stehen die Daten sofort zur Auswertung oder Weitergabe an externe Systeme, zum Beispiel Dispositionssysteme, zur Verfügung.

Die Daten müssen dann natürlich noch Ausgewertet und Archiviert werden. Das übernimmt WSD selbstverständlich gern für Sie.

Die Auslesestationen der WSD konzentrieren sich aktuell auf den Berliner Raum.Wir suchen immer Partner die an Ihrem Standort eine Auslesestation aufstellen um so das Netzwerk der Stationen zu vergrößern.

Informationen für Aufsteller

Wir sind immer auf der Suche nach Partnern die an Ihrem Standort eine Auslesestation aufstellen um so das Netzwerk der Stationen zu vergrößern.

Aufsteller der Station haben so die Möglichkeit neue Kunden im Bereich Service und Zubehör im Bereich Fahrzeuge ab 3,5t zu gewinnen.

Das Aufstellen einer Station ist für den Aufsteller natürlich kostenlos. Es wird nur ein Stromanschluss und ggf. ein Netzwerkanschluss/WLAN benötigt. Mit Hilfe der integrierten Netzwerkschnittstellen kann das System in vorhandene Netzwerke integriert werden. Optional kann das System über WLAN kabellos integriert werden. Über einen optionalen GPRS Adapter können die Daten via Mobilfunk von einem entfernten Standort in die Zentrale übertragen werden.

Aufsteller einer Station können natürlich auch Ihre Fahrzeuge und Fahrerkarten über diese Station auslesen.

Auslesestationen bei unseren Partnern

Daimler AG - Mercedes-Benz Berlin

Neudecker Weg 6
12355 Berlin

Öffnungszeiten:
Werktag: 24 Stunden offen
Samstag: 24 Stunden offen
Sonntag: 24 Stunden offen

Zur Webseite

Autodienst Hoppegarten GmbH

Neuer Hönower Weg 3
15366 Hoppegarten

Öffnungszeiten:
Werktag: offen von 08:00-19:00Uhr
Samstag: offen von 08:00-15:00Uhr
Sonntag: Geschlossen

Zur Webseite

Mercedes-Benz und smart - Heinz Hammer GmbH

Alt-Buch 72
13125 Berlin

Öffnungszeiten:
Werktag: offen von 07:00-19:00Uhr
Samstag: offen von 09:00-14:00Uhr
Sonntag: Geschlossen

Zur Webseite

Unser Newsletter für Sie

Lernen Sie uns und unseren Service besser kennen.
Unser Newsletter informiert Sie stets über aktuelle Themen Rund um den Güterkraftverkehr, Werkverkehr und den digitalen Tachographen.

Alle Nutzer unseres Newsletters erhalten mit dem ersten Newsletter unser eBook "Digitaler Tachograf - Basisinformationen".

Güterkraftverkehr  Werkverkehr  nicht sicher 

Frau  Herr 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.  
Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.
Basisinformationen digitaler Tachograph der WS-Datenmanagement
Wir sind gerne für Sie da

WS-Datenmanagement
E-Mail: kontakt@wsd-deutschland.de
Telefon: 030 / 13 89 13 63